Portrait Atelier Ducret

 

Das Architekturbüro Atelier Ducret wurde 2009 gegründet. Der Schwerpunkt wurde seit Beginn an auf den Wohnungsbau und die Innenausstattung gesetzt. Um auf dem aktuellsten Stand der Architektur und Technik zu bleiben nimmt das Atelier in Zusammenarbeit mit verschiedenen Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren, Szenografen und Künstlern jährlich an mehreren Architekturwettbewerben teil und es folgen stetig Weiterbildungen wie ein Nachdiplom in Signaletik an der HKB (2013) und in Bauen mit Holz an der BFH in Biel (2014).

Seit 2011 gibt es die Zweigniederlassung des Ateliers in Luzern und seit 2017 in St. Ursen.

Nach dem Umbau der Räumlichkeiten an der Tivolistrasse wurde der Hauptsitz 2013 nach Freiburg verlegt.

 

Um die Projekte bestmöglich präsentieren zu können wird jeweils mit modernster Technik wie Aufnahmeflüge mittels Drohnen, Erstellung von Modellvarianten mit den hauseigenen 3D-Druckern und Baustellendokumentationen mit Zeitrafferkameras gearbeitet. 

 

Konstruktive und materielle Qualität ist der Grundstein unserer architektonischen Formensprache. Wir streben zukunftsorientierte Einsatzmöglichkeiten verschiedener Materialien mit deren spezifischen Eigenschaften an und sind durch eine nachhaltige Anwendung stets auf dem aktuellsten technischen Stand. Wir bauen nicht für Heute, sondern für die Zukunft.

Architektur ist gestalteter Raum - bestehend aus Form, Material und Licht. Bewohnte Architektur soll zum Wohlfühlen anregen, die Zeit anhalten, interessante Wahrnehmung spannender und anspruchsvoller Räume generieren und ein hohes Mass an Lebensqualität bieten.

Wir haben hohe gestalterische Ansprüche an die Formgebung und Anfertigung der individuellen Architektur. Die Auftraggeberschaft wird als Person angesehen und wir gehen offen und bewusst auf die jeweiligen Bedürfnisse ein. Die gesamten Kosten werden transparent und mit Vertrauen behandelt und Termine realistisch dargestellt. Mit Bestehender Bausubstanz und deren Integration wird feinfühlig und verantwortungsbewusst umgegangen. Eine sorgfältige Analyse der Gegebenheit ist die Basis jedes Projektes.

 

Möbeldesign ist für uns eine kleinmassstäbliche Art von Architektur. Wir bieten zusätzlich zur Architektur individuelle und qualitativ hochstehende Möbel für anspruchsvolle Bauherrschaften an.

Villa Bellerive

Flugaufnahmen

3D-Drucker

Zeitrafferaufnahmen




Um sehen zu können, wie die Aussicht von der Dachterrasse oder dem Balkon her ist wird unsere Drohne auf die exakte höhe eingestellt und es können Fotos oder Videoaufnahmen in hoher Bildqualität erstellt werden.

Nach der Fertigstellung eines Projektes können zudem interessante und ungewohnte Flugaufnahmen des Gebäudes gefertigt werden.

Mit dem 3D-Drucker können Architektur- und Designmodelle in unzähliger Variation und hoher Präzision ausgedruckt werden.

 

Unsere Druckplattform hat eine Grösse von über A4 und die Bauhöhe von 20cm. Um den Kontrast hervorheben zu können arbeiten wir mit einem 2-Farben 3D-Drucker der ebenfalls Holz- und Metallkomposite ausdrucken kann.

 

Die Zeitrafferkameras nehmen in einem bestimmten Intervall Fotos der Baustelle auf. Nach der Fertigstellung werden die Einzelfotos zu einem Zeitrafferfilm zusammengeschnitten und der Aufbau des Gebäudes wird in Bildform dokumentiert.