Pont Alma

Die Gemeinden Kirchberg und Burgdorf wünschen eine Verbesserung ihrer gegenseitigen Langsamverkehrsanbindung. Eine Brücke soll als innovativer Holzbau erstellt werden und so der regionalen Holzbautradition Rechnung tragen. Die dynamische Holzbrücke in unserem Projektvorschlag soll die Passanten zwischen Burgdorf und Kirchberg an diesem idyllischen Standort miteinander Verbinden.

Die Spiralförmig angeordnete Beleuchtungsinstallation unterstützt die Dynamik und bietet eine helle und sichere Passage. Der Aufbau ist eine Fachwerkbrücke, bei welcher die Verstrebungen ungleichmässig zueinander geneigt sind und über den äusseren Teil zum Vorschein gebracht werden. Die Bestandteile der Holzbrücke werden im Werk vorfabriziert und vor Ort endmontiert.