Reiheneinfamilienhäuser in Flamatt

Team Atelier Ducret Architektur

Arbeiten am Projekt, Atelier Ducret Architektur

Architektur Atelier Ducret


Das Architekturbüro Atelier Ducret wurde 2009 in Schmitten, Freiburg gegründet.. Der Schwerpunkt wurde seit Beginn an auf den Wohnungsbau und die Innenausstattung gesetzt. Um auf dem aktuellsten Stand der Architektur und Technik zu bleiben nimmt das Atelier in Zusammenarbeit mit verschiedenen Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren, Szenografen und Künstlern jährlich an mehreren Architekturwettbewerben teil und es folgen stetig Weiterbildungen wie ein Nachdiplom in Signaletik an der HKB (2013) und in Bauen mit Holz an der BFH in Biel (2014).

Seit 2011 gibt es die Zweigniederlassung des Ateliers in Luzern.

Nach dem Umbau der Räumlichkeiten an der Tivolistrasse wurde der Hauptsitz 2013 nach Freiburg verlegt.

 

Um die Projekte bestmöglich präsentieren zu können wird jeweils mit modernster Technik wie Aufnahmeflüge mittels Drohnen, Erstellung von Modellvarianten mit dem hauseigenen 3D-Drucker und Baustellendokumentationen mit Zeitrafferkameras gearbeitet. 

Flugaufnahmen

3D-Drucker

Zeitrafferaufnahmen




Um sehen zu können, wie die Aussicht von der Dachterrasse oder dem Balkon her ist wird unsere Drohne auf die exakte höhe eingestellt und es können Fotos oder Videoaufnahmen in hoher Bildqualität erstellt werden.

Nach der Fertigstellung eines Projektes können zudem interessante und ungewohnte Flugaufnahmen des Gebäudes gefertigt werden.

Mit dem 3D-Drucker können Architekturmodelle in unzähliger Variation und hoher Präzision ausgedruckt werden.

 

Unsere Druckplattform hat eine Grösse von über A4 und die Bauhöhe von 20cm.

 

Die Zeitrafferkameras nehmen in einem bestimmten Intervall Fotos der Baustelle auf. Nach der Fertigstellung werden die Einzelfotos zu einem Zeitrafferfilm zusammengeschnitten und der Aufbau des Gebäudes wird in Bildform dokumentiert.